Trimmiser Cup 2022

Am 18.6.2022 fand in der Eishalle Chur der Trimmiser Cup 2022 statt. Über 300 Teilnehmende aus rund 15 Ländern starteten in verschiedenen Kata und Kumite Kategorien. Das Niveau der präsentierten Katas und der Kämpfe war hoch, es herrschte eine sportliche und faire Atmosphäre und der Kampfgeist der Sportlerinnen und Sportler war ausgezeichnet.

Die Teilnehmenden des KDOs und Ming Karate zeigten sich wieder einmal von ihrer besten Seite und bewiesen, dass sie auch mit dem internationalen Standard mithalten und um diverse Podestplätze mitkämpfen können. Vielen Dank allen Trainer, Coaches, Schiedsrichtern und Fans für die Unterstützung und herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leitungen der obwaldner Karatekas.

Kata:

1. Massimo Rohrer
2. Gabriel Frei
2. Niklas Schmid
3. Elias Schmid
3. Valerie Leibundgut

Kumite:

1. Smilla Möckli
1. Valerie Leibundgut
1. Maurice Wirz
1. Gabriel Frei
1. Niklas Schmid
1. Kai Wolf
1. Louis Möckli
1. Nina Anderhalden
1. Mirjam Bucher
1. René Murer
2. Elias Schmid
2. Daniil Parkhomenko
2. Jael Krummenacher
2. Massimo Rohrer
2. Christian Ettlin
3. Anna-Lena Murer
3. Luca Wolf

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.