Home Training während der Coronakrise

Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation eine Teilausgangssperre verhängt wurde der herkömmliche Trainingsbetrieb eingestellt. Um Körper und Geist der Karatekas trotzdem fit zu halten, führte Sensei Eveline, Shihan Fadil und Shihan Klaus heute bereits das sechste Home Training mittels Videokonferenz durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.